fbpx

Geburtstagsglückwünsche im Home Office

In diesem Post

Man muss die Feste feiern, wie sie fallen – ein gut gemeinter Rat, aber seit Corona zumindest im Büro mit den Arbeitskollegen gar nicht mehr so einfach. Vor allem dann nicht, wenn sich diese genau wie Du seit fast 1,5 Jahren mehr oder weniger durchgehend im Home Office befinden. Mit dem obligatorischen, mit viel Liebe selbstgebackenen Kuchen, wirds diesmal wohl leider nichts, obwohl sich dieser längst als Evergreen in den Herzen aller Bürogourmets verewigt hat. Es mussten also Alternativen her. Zugegebenermaßen haben wir dabei vor allem im Bereich der Kulinarik Abstriche gemacht, aber es ging uns auch viel mehr darum, trotz aller Umstände, die Geburtstage nicht einfach unbemerkt verstreichen zu lassen. 

 

Doch was also tun, wenn eine persönliche Begegnung nicht möglich ist? Ganz klar, auf alle intern genutzten digitalen Tools zurückgreifen. Bei uns sind das vor allem Slack und Google Meet. Doch da uns ein einfaches “Happy Birthday” im Chat, gefolgt von ein paar nett gemeinten Emojis zu wenig war, haben wir uns kreativ ausgetobt um dem Geburtstagskind zumindest ein bisschen den Tag zu versüßen, auch ohne Kuchen. 

Videokonferenzen nutzen

Wir haben schon ganz am Anfang der Pandemie und somit auch zu Beginn der Home Office Zeit beschlossen, uns jeden Morgen zum gemeinsamen Tagescheckin mit dem gesamten Team in einer Videokonferenz zu treffen. Das fördert das aktive in Kontakt treten mit den Kollegen sowie den zwischenmenschlichen Austausch und schafft gleichzeitig ein strukturgebendes Ritual. Außerdem ist es praktisch diese Meetings für Geburtstagsglückwünsche zu nutzen, wenn man eh schon das gesamte Team beisammen hat. Für den gewissen Überraschungseffekt empfiehlt es sich, sich durch geheime interne Absprachen, fünf Minuten vor dem eigentlichen Terminbeginn im Videocall zu versammelt, um dann das zuletzt eintrudelnde Geburtstagskind mit einem Ständchen à la Happy Birthday zu empfangen. Was auch hilft, um das ganze beim zweiten oder dritten Mal noch spannend zu machen, sind individuelle Verkleidungen oder verrückte Accessories.

Kleine Glückwunschvideos anfertigen

Findet an dem Geburtstag kein fester Teamtermin statt, kann natürlich auch einfach im Vorfeld eine Videokonferenz ohne das Geburtstagskind angezettelt, in der gesungen wird oder einfach jede:r der Reihe nach kurz seine:ihre Glückwünsche ausspricht. Den Videocall über die Bildschirmaufnahme aufnehmen und das Video dem Geburtstagskind dann am richtigen Tag zukommen lassen. Eignet sich auch für Geburtstage an Wochenenden oder Feiertagen. Falls jemand im Team rudimentäre Kenntnisse im Bereich Videoschnitt hat, können gut auch einzelne Glückwunschvideos aufgenommen und zusammengeschnitten werden. So kam es bei uns jeweils zu lustigen Zusammenschnitten von Sporteinlagen, virtuellen Wohnungsführungen oder Szenen, in denen wir etwas Nachhaltiges gemacht oder die “O Captain, my Captain Passage” aus dem Film Club der toten Dichter nachgespielt haben, immer in Anlehnung an die besonderen Interessen oder Funktionen des Geburtstagskindes.

Videos sind keine gute Idee?

Alternativ zu Videos, können wir Collagen wärmstens empfehlen. Man kann gut einen kleinen Satz oder auch nur 2-3 Wörter formulieren und diese auf die “Foto-Models” aka Kolleg:innen aufteilen. Dann schießen alle ein Foto und zuletzt wird es zusammengefügt – am besten in der richtigen Reihenfolge. 😉


Hier ein Beispiel:

 


Ausgefallene Geschenkideen

Blumen, gravierten Weingläser oder Präsentkörbe – alles schon mal verschenkt? Hier ein paar abschließende Tipps für ausgefallene Geschenke, die wir uns untereinander in der Coronazeit gemacht haben. 

  1. Orangenbaum Patenschaft, yummy! 
  2. Onlinekurs zum Fermentieren
  3. Ziege im Videocall – tierischer Besuch von der Cronkshaw Fold Farm 
  4. Online Weinprobe

Wenn’s etwas kleiner sein soll: Wie wäre es mit Süßigkeiten (gehen immer) und personalisierten Stickern. Wir haben uns z. B. bei Sticker Mule ausgestattet.

(*) Feautered Image by Annie Spratt on Unsplash

Was denkt Ihr? Fragen und Anmerkungen zum Thema Geburtstagsglückwünsche im Home Office? Wir freuen uns auf die Diskussion als Nachricht oder auf einer Veranstaltung.

Unsere Experten freuen sich auf Dein Feedback

Profilbild Daniel

Daniel Spengler

Venture Development | Product Management | Technology
Profilbild Katharina

Katharina Zimmermann

Neugeschäft | Venture Development | Product Management

Melde Dich für unseren Newsletter an

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
All articles loaded
No more articles to load